Gemeinsam mit zahlreichen Gemeindebewohnern besuchte der Umweltausschuss des Gemeinderates von Ludersdorf-Wilfersdorf am Freitag, den 10. Juli 2015 die Fa. Müllex in St. Margarethen.

Sowohl das Interesse der insgesamt 30 Teilnehmer, wie es nämlich mit den Resten unserer Verwertungsgesellschaft weitergeht, was Müll kostet und wo aber auch Geld über Wertstoffe zurückfließen kann – eben bei möglichst großer Mülltrennung durch die Bevölkerung, wurde den Besuchern von Hrn. Fritz von der Fa. Müllex erklärt und auch zahlreiche Fragen rund um Trennung und Verwertung beantwortet.

Bei bester Stimmung und einem anschließenden, gemeinsamen Buschenschankbesuch wurde das Thema Abfall und Wiederverwertung noch weiter besprochen. Zudem waren eine GR aus Sinabelkirchen und ein GR aus Hofstätten dabei um von Ludersdorf “abzuschauen” und die Veranstaltung nach Möglichkeit auch in ihre Gemeinden tragen zu können.